Ich führe Flugtauglichkeitsuntersuchungen seit 1988 durch.

 

 

 Tätigkeit in eigener Niederlassung seit 1991

 

 Mitglied im Deutschen Fliegerarztverband seit dessen Gründung

 

 Logo Deutscher Fliegerarztverband

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied der

Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mitglied der

Ärztekammer Land Brandenburg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bei mir erhalten Sie Informationen zu:

 

  • - Untersuchungen für Piloten der Klasse 2
  • - Untersuchungsintervallen
  • - Verkehrsmedizinischen Untersuchungen
  • - Flugreisetauglichkeit für Passagiere
  • - Reiseimpfungen
  • - Untersuchungen nach Fahrerlaubnisverordnung

 

Weitere Angebote:

 

Vorträge für Flugschulen und Vereine:

  • - zu luftfahrtmedizinischen Themen:
  • - Flugphysiologie
  • - Med. Tauglichkeitsvorschriften
  • - Weitere Themen nach individueller Absprache

 

 

 Der Umfang der fliegerärztlichen Untersuchung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen und der Art Ihrer Fluglizenz.

 

 

 Passagiere

 

Um Komplikationen während des Reisefluges zu vermeiden, untersuche und berate ich Passagiere mit Vorerkrankungen flugmedizinisch vor Antritt von Flugreisen.

 

Denken Sie daran, daß Sie weder

 

für sich selbst,

noch für das Flugzeug,

die Crew oder

Mitpassagiere

zum Risiko werden dürfen.

 

Die Kosten wegen einer Ausweichlandung durch Mißachtung einer Fluguntauglichkeit sind sehr hoch und vermeidbar.

 

So dürfen Sie z.B. frühestens erst sechs Wochen nach einem Herzinfarkt, erst nach Ausheilung einer Lungenentzündung oder Ausheilung einer Mittelohrentzündung fliegen.

 

Lassen Sie sich beraten.

 

Bei Bedarf helfe ich Erkrankten bei der Flugorganisation in Koordination mit der jeweiligen Fluggesellschaft.